Erklärvideos für die Startseite optimieren

Best Practice: Strategische Tipps anhand des ClipVilla Erklärvideos für TOPHOTELPROJECTS

Erklärvideos haben in vielerlei Hinsicht eine positive Wirkung. Das erkennen immer mehr Unternehmen und setzen diese für ihre Zwecke ein um Produkte, Dienstleistungen oder auch Marken leicht verständlich vorzustellen. Erklärvideos bringen hierbei messbaren Mehrwert. Doch genauso leicht kann bei der Produktion eines Erklärvideos großes Potenzial verschenkt werden, vor allem, wenn mit dem Video neben dem „Erklärzweck“ auch noch weitere Ziele wie bspw. die Steigerung der Conversion Rate erreicht werden sollen.
Worauf sollte man aber bei der Realisierung eines Videos und dem anschließenden Einsatz auf der Webseite unbedingt achten? Welche Aspekte für den erfolgreichen Einsatz von Erklärvideos gilt es zu bedenken?

ClipVilla Erklärvideo auf der Startseite von Tophotelprojects

Am Beispiel unseres Kunden TOPHOTELPROJECTS zeigen wir hier, wie man ein individuelles Erklärvideo für die eigene Website optimiert. Aufgabe war es in einem Erklärvideo, welches auf der Startseite eingesetzt werden soll, die komplexen und umfangreichen Möglichkeiten der TOPHOTELPROJECTS Datenbank zu verdeutlichen und zudem die Conversion Rate für die Testaccount-Registrierung zu steigern.

1.) Corporate Design

Das Erklärvideo für TOPHOTELPROJECTS soll prominent auf der Startseite eingesetzt werden. Aus diesem Grund wurde verstärkt Wert auf ein stimmiges Corporate Design gelegt. Gängige Erklärvideos sind häufig schwarzweiß oder sehr farbenfroh und bedienen sich verschiedener Charaktere. Auf der eigenen Website wirken Sie dadurch jedoch schnell wie Fremdkörper. Um dies zu vermeiden wurde das Design des Erklärvideos vollständig an das Styling und das Corporate Design von TOPHOTELPROJECTS angelehnt und mit den vorherrschenden Farbtönen dunkelblau und weiß realisiert. Der Hauptcharakter wurde neu entwickelt. Da sich die Elemente der Farbwelt, Schriftarten und Bildsprache auch im Video wiederfinden, fügt es sich nahtlos in die Website von TOPHOTELPROJECTS ein.

2.) Elemente der Website

Grafische Elemente der Website auch im VideoAufgabe war es die Funktionen der Website von TOPHOTELPROJECTS anschaulich zu erklären. Gezeichnete Grafiken und Symbole sind hierbei hilfreich. Um den thematischen Bezug von Website und Video herzustellen, greifen die Symbole grafische Elemente der TOPHOTELPROJECTS Website auf. Der Vorteil ist, dass die Grafiken im Video dem User als direkt erkennbare Orientierungshilfen für die Website dienen und so Zusammenhänge besser verdeutlichen.

3.) Zielgruppenansprache

Conversion Rate Steigerung mit Call to ActionZiele des Erklärvideos sollten sein, neue Besucher der Website direkt auf der Startseite abzufangen, über die Leistungen von TOPHOTELPROJECTS zu informieren und direkt die Conversion Rate für Anmeldungen zu Test-Accounts zu erhören. Das Erklärvideo wurde kurz gehalten und hat eine Länge von eineinhalb Minuten. Dies hat den Vorteil, dass neue Besucher nur wenig Zeit investieren müssen, um sich zu informieren. Dadurch verringert sich die Absprungrate im Video, was wichtig ist, damit User das Video entsprechend bis zum Ende schauen und den Call to Action, in diesem Fall die Aufforderung zur Registrierung, wahrnehmen. Des Weiteren wurde eine Balance zwischen Unterhaltung und Erklärung der umfangreichen Angebote von TOPHOTELPROJECTS gefunden. Die Grafiken des Erklärvideos sind einfach gehalten, aber mit Unterhaltungswert. Während der Sprecher in diesem Fall ausschließlich den informierenden Part übernimmt, ruhig und deutlich sprechend.

Das Ergebnis können Sie hier sehen oder eingebunden auf der Startseite von TOPHOTELPROJECTS.com